Presto

PRESTO Flex Polyester Feinspachtel "styrolreduziert" 250 g - 601211


Artikelnummer 4052800601211


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

PRESTO Flex Polyester Feinspachtel "styrolreduziert" 250 g - 601211

Zum Ausbessern grösserer Schadensstellen in Industrie und im Hobbybereich, die bereits Durchrostungen aufweisen und einer besonderen mechanischen Beanspruchung ausgesetzt sind. Einsetzbar auf Metall, Holz, Beton, vielen Kunststoffen usw.

Perforationen können überbrückt und stabilisiert, grössere Unebenheiten ausgefüllt werden. Zur Reparatur von Durchrostungen bis zu einem Durchmesser von 12 mm geeignet.

Lochfraßstellen, die einen Durchmesser größer als 12 mm haben, können vor der Anwendung mit presto Polyesterharz gefüllt werden.

  • Der Haftvermittler NT gewährt eine besonders gute Haftung.
  • Das verwendete elastische Harz ermöglicht einen Einsatz auch auf Flächen, die Spannungs- und Dehnungskräften ausgesetzt sind.
  • Einfache Verarbeitung
  • Leicht schleifbar
  • Sehr gute Haftung
  • Asbest- und silikonfrei
  • Beständig gegen schwache Säuren, schwache Laugen; Treibmittel, Lösemittel, Wasser und Tausalze
Produktsicherheit: Gefahr
 
  • Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
  • Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen
  • Verursacht schwere Augenreizung
  • Extrem entzündbares Aerosol
  • ensibilisierung der Atemwege
  • Kann beim Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein

Umwelt und Kennzeichnung:

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.